Kongress für Transformation, Digitalisierung und Mobilität

2023 - Expertenrunde 5

Expertenrunde 5

NEUE ZUKUNFTSFÄHIGE MOBILITÄTSKONZEPTE

In der Expertenrunde 5 ging es um „Neue Mobilitätskonzepte“. ExpertInnen gaben einen Einblick in interessante Mobilitätsprojekte und warfen einen perspektivischen Blick auf Visionen der Mobilitätswende: Was, wenn wir Mobilitätswende ganz anders denken, vielleicht sogar weg vom Automobil? Welche Herausforderungen stellen sich im ÖPNV für eine nachhaltige Mobilitätswende? Welche Rolle spielt autonomes Fahren?

Ein weiteres Thema war die Versorgung ländlicher Regionen mit dem Projekt CargoSurfer. Dabei ging es um den Aufbau eines Frachtmitnahmesystems mit Hilfe einer digitalen Vermittlungsplattform für ungenutzte Ladeflächen im ländlichen Raum. Wie ist der aktuelle Stand des Projekts in Zusammenarbeit mit SpessartRegional?

Der aktuelle Stand der On-Demand-Mobilität im öffentlichen Nahverkehr bei der kvg Offenbach war ebenso Thema, wie die relevanten Aspekte bei der Dekarbonisierung des Bus-ÖPNV.

Auf diese und noch mehr Fragen gaben ExpertInnen aus Wirtschaft, Kommunen und Verbänden Antworten und diskutierten im Anschluss an die Impulsvorträge Erfahrungen, Ideen und Innovationen.

Roberto Kappen

KVG KreisVerkehrsGesellschaft Main-Kinzig

NACHHALTIGE UND ÖFFENTLICHE MOBILITÄT IM MAIN-KINZIG-KREIS – CHANCEN UND HERAUSFORDERUNGEN

TECHNISCHE, BETRIEBLICHE UND WIRTSCHAFTLICHE ASPEKTE BEI DER DEKARBONISIERUNG IM BUS-ÖPNV

Jürgen Langwost

eebc, Frankfurt

Felix Krewerth

PwC PricewaterhouseCoopers International

TECHNISCHE, BETRIEBLICHE UND WIRTSCHAFTLICHE ASPEKTE BEI DER DEKARBONISIERUNG IM BUS-ÖPNV

ONDEMAND-MOBILITÄT – START EINER NEUEN MOBILITÄTSFORM IM VERBUND

Maximilian Maisel

kvgOF | Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach mbH

Thomas Krüger

Berater für die LaLoG LandLogistik GmbH

LOGISTIK DURCH VERNETZUNG