Kongress für Transformation, Digitalisierung und Mobilität

2022 - EXPERTENRUNDE 1

Workshop 1

TRANSMISSION ARBEITSPLÄTZE

In der Expertenrunde 1 dreht sich alles um das Thema Transmission von Arbeitsplätzen. Der gesamte Automotive-Bereich steht durch den Wechsel vom Verbrennungsmotor zum Elektroantrieb schon jetzt vor großen Umwälzungen, die sich noch dazu in enormer Geschwindigkeit vollziehen. Der Siegeszug von Elektrofahrzeugen wird Arbeitswelten der Automobilhersteller und Zuliefererindustrie verändern.

Die Automotive-Branche gilt als Schlüsselbranche im Main-Kinzig-Kreis, rund 180 Unternehmen sind in der Automobilindustrie aktiv und stehen vor einem massiven Umbruch. Wie kann in diesen Unternehmen die Transmission der Arbeitsplätze gelingen, welche Berufe fallen weg, welche neuen Berufsfelder entstehen, welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden, um die Unternehmen beim Transformationsprozess zu unterstützen und Arbeitsplätze zu sichern?

Der Moderator Michael Graf – BVMW – Leiter des Kreisverbandes Main-Kinzig-Kreises – diskutiert das Thema mit folgenden Experten: Marc-René Faerber, Geschäftsführer von Struktur Management Partner in Köln, einem führenden Beratungsunternehmen für Turnaround-Management, gibt einen Überblick zur Automotive-Branche im Wandel. Bernhard Wolf, Geschäftsführer der WOCO Industrietechnik GmbH in Bad Soden-Salmünster, berichtet als Automobilzulieferer über die Herausforderungen für die Automobilindustrie durch die aktuellen Krisen wie dem Ukraine-Krieg und Auswirkungen auf die Transformation der Mobilität. Frank Steininger, IG Metall Bezirksleitung Mitte, beschreibt, wie die Transformation der Automobil(zuliefer)industrie mit regionaler Struktur- und Qualifizierungspolitik sowie betrieblichen Zukunftskonzepten aktiv gestaltet werden kann. Markus Milke, Geschäftsführer für den operativen Bereich der Agentur für Arbeit Hanau, stellt Maßnahmen zur Förderung der beruflichen Weiterbildung von der Transformation betroffener Arbeitnehmer*innen vor. Und Winfried Ottmann Kreisbeigeordneter im Main-Kinzig-Kreis, gibt einen Überblick über Transformationsstrategien für Regionen der Fahrzeug- und Zulieferindustrie.

Michael Graf

Der Mittelstand, BVMW e.V. – Kreisverband Main-Kinzig-Kreis

KONGRESS 2022 Expertenrunde 1 Marc René Faerber

Marc René Faerber

Struktur Management Partner, Köln

HERAUSFORDERUNGEN FÜR DIE AUTOMOBIL-INDUSTRIE DURCH DIE AKTUELLEN KRISEN UND AUSWIRKUNGEN AUF DIE TRANSFORMATION DER MOBILITÄT

Bernhard Wolf

WOCO Industrietechnik GmbH, Bad Soden-Salmünster

TRANSFORMATION DER AUTOMOBIL(ZULIEFER)INDUSTRIE MIT REGIONALER STRUKTUR- UND QUALIFIZIERUNGSPOLITIK SOWIE BETRIEBLICHEN ZUKUNFTSKONZEPTEN AKTIV GESTALTEN

Frank Steininger

IG Metall Bezirksleitung Mitte

FÖRDERUNG DER BERUFLICHEN WEITERBILDUNG BESCHÄFTIGTER ARBEITNEHMER*INNEN

Markus Milke

Agentur für Arbeit, Hanau

TRANSFORMATIONSSTRATEGIEN FÜR REGIONEN DER FAHRZEUG- UND ZULIEFERINDUSTRIE

Winfried Ottmann

Kreisbeigeordneter im Main-Kinzig-Kreis